Kostenlose Liedfinder-App


 

Willkommen auf der Internetseite der katholischen Pfarrgemeinde Hattenhof

Wir möchten mit diesen Seiten Freude bereiten, Informationen über unsere Pfarrgemeinde und verschiedene Aktivitäten zur Verfügung stellen, Interesse an Mitarbeit und Mitgestaltung des Gemeindelebens vertiefen oder neu wecken und auch Wege aufzeigen, wie Sie bei Bedarf Rat und Hilfe erhalten können.



Verabschiedung nach 43 Jahren Dienst als Küsterin

43 Jahre lang hat Elfriede Witzel in der St.-Sebastian-Kirche Kerzell als Küsterin ihr Amt verrichtet. Am Sonntag, den 17. Januar wurde sie in den Ruhestand verabschiedet, bleibt aber weiterhin als Vertretung und Ansprechperson der Kirchengemeinde Kerzell erhalten. Über viele Jahre hinweg hat sie Gewänder bereit gelegt, Kelche herausgestellt, Kerzen ausgetauscht, die Messdiener beruhigt wenn sie aufgeregt waren und Fragen beantwortet wenn sie nicht weiter wussten.

Pfarrer Michael Rother für die Pfarrgemeinde Hattenhof, der Verwaltungs- und Pfarrgemeinderat Kerzell, das Familiengottesdienst-Team Kerzell und die Messdiener Kerzell bedankten sich bei ihr und  überreichten Elfriede Geschenke.

Vom Bistum Fulda erhielt sie eine Ehrenurkunde.

Marianne Breitenbach übernimmt das Küsteramt.




Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder aus Kerzell

"Wir sind ein Puzzleteil in Gottes großem Plan" Unter diesem Motto haben sich am Sonntag, den 17. Januar die diesjährigen Kommunionkinder Kerzell in der St.-Sebastian-Kirche zu Kerzell vorgestellt.



Gelungene Sternsingeraktion in Kerzell

Als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet brachten auch in diesem Jahr die Sternsinger den Segen in die Häuser von Kerzell.
Nachdem die Sternsinger am 10. Januar 2016 im Gottesdienst ausgesandt wurden, haben sie sich am 16. Januar 2016 bei Schnee und eisiger Kälte auf den Weg durch das Dorf gemacht. Mit den Spenden, die gesammelt wurden, werden Kinder in Not auf der ganzen Welt unterstützt.
Herzlichen Dank an alle Kerzeller Sternsinger, die diese schöne Tradition Jahr für Jahr fortführen!



Jahresrückblick 2015 der Messdiener Kerzell

Das Jahr 2015 hielt für die Kerzeller Messdiener neben zahlreichen Gottesdiensten und Gruppenstunden wieder viele verschiedene Aktionen und Veranstaltungen bereit.


Wir, das Leitungsteam, möchten uns bei allen Kerzeller Messdienern für dieses schöne und ereignisreiche Jahr bedanken – jeder von Euch ist wichtig und macht unsere Gruppe erst zu dem, was sie ist!
Vielen Dank auch an alle Mamas, Papas, Omas, Opas und alle, die unsere Messdienerarbeit in Kerzell so tatkräftig unterstützen!

Kathalin Heil, Laura Witzel und Kristin Rützel



Bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen - Sternsinger Aussendung in Fulda

Die Sternsinger aus Hattenhof (20 Sternsinger, 7 Betreuer sowie unser Diakon Wolfgang Mannel) trafen sich am 29.12. um 9:40Uhr am Bürgerhaus und wurden von Herrn Sauer mit dem Bus nach Fulda an den Uniplatz gefahren.



Silbernes Priesterjubiläum von Pfarrer Rother

Am Sonntag, den 13.12.2015 feierte Pfarrer Rother sein silbernes Priesterjubiläum. Nach dem feierlichen Dankgottesdienst waren alle Gemeindemitglieder in das Bürgerhaus Hattenhof eingeladen.



Verabschiedung und Begrüßung der Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Am 18. November traf sich der Pfarrgemeinderat zur einer kleinen Feierstunde um die scheidenden Mitglieder zu verabschieden und die Neuen Mitglieder zu begüßen. Außerdem wurde ein Vorstand gewählt, eine Schriftführerin  und ein Gesamtsprecher.

Dieser setzt sich zusammen aus Timo Weß und Natascha Happ (Hattenhof), Sonja Siebert (Rothemann) und Kerstin Witzel (Kerzell) Gesamtsprecher sind Timo Weß und Sonja Siebert. Schriftführerin: Susanne Möller.




Inklusives Mini-Musical vom „Verlorenen Sohn“

Unser Glaube an Gott braucht manchmal neue Wege - angehende Gemeindereferentinnen möchten innovative Projekte in Ihrer Kirche vor Ort.
Eine Idee hätte ich, aber dazu brauche ich Sie.Geplant ist ein inklusives Mini-Musical vom „Verlorenen Sohn“ in der Fastenzeit. Der Stall zur Aufführung ist bereits gefunden. Interessierte Sänger, Sängerinnen und Musiker suche ich nun mit dieser Anzeige.
Alle sind zum Mitmachen eingeladen – groß und klein, alle Menschen mit- oder ohne Behinderung. Auch die eine oder andere Sprechrolle muss noch vergeben werden. Es werden keine professionellen Kenntnisse erwartet. Für die Aufführung werden außerdem Personen benötigt, die handwerkliches und/oder technisches Geschick einbringen können. Wichtig ist nur, dass wir gemeinsam Spaß haben und uns aufeinander verlassen können. Haben Sie Interesse bekommen?
Dann lade ich Sie unverbindlich zu einem Informationsabend am
18. November 2015, um 20:00 Uhr ins Pfarrzentrum Eichenzell ein.
In gemütlicher Runde bei Knabbereien und Getränken stelle ich Ihnen das Projekt vor..
Der geplante Aufführungstermin ist am Nachmittag des 5. März 2016.

Ihre Tanja Röbig
(kath. Gemeindeassistentin)

 



Bildunterschrift des 1. Bildes
 
Bildunterschrift des 2. Bildes

Firmvorstellungsgottesdienst in Kerzell

24 Firmlinge aus Kerzell stellten sich Mitte Oktober der gemeinde in einem Vorstellungsgottesdienst vor. Hierfür haben sie eine Band gegründet und dazu moderne Lieder ausgesucht.

 



Weihe des Kaiserstuhls des Kirchturmes Kerzell

Am 23. September wurde der  Kaiserstuhl des Kirchturmes Kerzell der eine Kugel mit Dokumenten beinhaltet feierlich von Prof. Dr. Gerhard Stanke eingeweiht.

Zahlreiche Bürger kamen zur Einweihung und bestiegen zusammen mit dem Generalvikar den Turm.

In einer der Kapseln befindet sich eine sechsseitige Urkunde sowie Beschlüsse, Bauabschnitte und Dokumente zu Spendengeldern der Sanierung. In der anderen befinden sich Fotos von markanten Stellen in Kerzell, wie das Dorfgemeinschaftshaus und die alte Schule, aber auch eine aktuelle Zeitung sowie ein paar Münzen seien darin.



Familiengottesdienst in Kerzell

Am 20. September war es wieder soweit das Familiengottesdienst-Team lud alle Familien aus der Pfarrei zum Familiengottesdienst ein. Thema war diesmal: Im Kleinen liegt die Größe". Zum Abschied bekam jeder Besucher eine Tulpenzwiebel geschenkt, die hoffentlich im Frühling des nächsten Jahres ihre "Größe" zeigt.

Jetzt schon zum Vormerken:

Nächster Familiengottesdienst am

1. Advent, 29. November 2015.


Einführung der beiden neuen Messdiener in Kerzell

Die Kerzeller Messdiener freuen sich zwei neue Messdiener in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Im Rahmen des Familiengottesdienstes am 20. September wurden sie feierlich eingeführt.


Kirchenzwerge

Die Pfarrgemeinde Rothemann lädt herzlich alle Kinder ab 6 Jahren bis zum Erstkommunionalter parallel zum Gottesdienst in der Kirche ins „Alte Bürgerhaus“ zur Feier der „Kinderkirche“ ein.

Orientiert an den Festen des Kirchenjahres findet jeweils ca. 14 Tage vor der Feier eine Gruppenstunde im kfd-Raum im „Alten Bürgerhaus statt“.

In den Gruppenstunden werden viele schöne und spannende Sachen zum entsprechenden Thema unternommen. Es wird gespielt, gebastelt, gesungen und Geschichten gehört.


Messdiener Kerzell treffen Bamberger Erzbischof Ludwig Schick

Anfang Mai haben wir, die Messdiener Kerzell als kleinen „Jahreshöhepunkt“ eine Fahrt nach Bamberg unternommen, bei der auch eine Begegnung mit Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick auf dem Programm stand.


Verabschiedung der scheidenden Verwaltungsratsmitglieder

In einer kleinen Feierstunde wurden die scheidenden Verwaltungsratsmitglieder am 15. April verabschiedet.

Alle vier Verwaltungsräte von Hattenhof, Rothemann, Kerzell und Büchenberg waren gekommen.


Bildunterschrift des 1. Bildes
 
Bildunterschrift des 2. Bildes

Rosenkranzgebete an der Fatimakapelle in Kerzell und am Steinhauck in Rothemann


Ab Mai finden wieder regelmäßig Rosenkranzgebete an der Fatimakapelle in Kerzell und am Steinhauck in Rothemann statt. Eröffnung ist am Sonntag 3. Mai um 13.30 Uhr an der Fatimakapelle oder um 14 Uhr am Steinhauck.

 

 

 

Aktuelle Informationen



Pfarrbüro

 
 
 
 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken