Der Pfarrgemeinderat setzt sich zusammen aus Pfarrer Michael Rother, Gemeindereferent Alexander Eldracher und aus den jeweiligen Orten der Pfarrgemeinde:


aus Hatternhof: Timo Weß, Natascha Happ (Sprecher), Wener Happ, Stefanie Seng, Susanne Möller (Schriftführerin), Manfred Steinle, Sebastian Heck


aus Rothemann: Sonja Siebert (Sprecherin), Renate Witzel, Reiner Schnopp, Sarah Hartmann, Iris Flügel, Lothar Flicker (Ehrenmitglied)


aus Kerzell: Kerstin Witzel (Sprecherin), Susann Faherty, Kristin Rützel, Roswitha Weber, Tanja Witzel, Nadja Woditschka, Annemarie Diegelmann, Torsten Deigmüller (Ehrenmitglied)

Gemeinsames Wochenende des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates der Pfarrei Hattenhof

 



Erste konsitituierende Sitzung des Pfarrgemeinderates
 

Liebe Gemeindemitglieder

der Pfarrgemeinderat hatte dieses Jahr drei fleißige Ausschüsse, in denen wichtige Anliegen vorangebracht wurden.
 
Der Ausschuss Jugendarbeit veranstaltete am 22. Mai den gut besuchten Austauschabend "Jugendarbeit in unseren Orten - Wir gestalten die Zukunft" im Pfarrheim. In einer offenen Atmosphäre fand ein reger Austausch unter Gruppen und Verbänden der drei Orte statt. Die Fortsetzung wird bereits geplant.
 
Eine Homepage der Pfarrei wird durch das Engagement des zweiten Ausschusses gestartet, voraussichtlich kurz vor Weihnachten. Die drei Wegbereiter wurden vom Bistum geschult. Es werden nun Interessenten für kirchliche Beiträge gesucht, die an Kerstin Witzel (Kerzell), Reiner Schnopp (Rothemann) und Mark Seng (Hattenhof) weitergeleitet werden sollen.
 
Die dritte AG beschäftigte sich mit dem neuen Gotteslob. Es wird am 12.01.2014 in unserer Pfarrei eingeführt. Leider wird es keinen Pfarreianhang geben, weil inzwischen die Rechte für die Gesänge nicht unerhebliche Kosten verursachen. Ungebundene Kopieausgaben sind weiterhin möglich.

Für die Gestaltung von Wort- Gottes- Feiern an Werktagen fanden sich in Kerzell erste engagierte Personen. Ein Ausbildungskurs an sechs Samstagen wird für Interessenten finanziert.


In unserem Pastoralverbund Eichenzell wurde Moderator Dirk Krenzer nach Hanau abberufen. Pfarrer Guido Pasenow hat Eichenzell und Lütter für ein Jahr übernommen. Ab Sommer 2014 muss diese Pfarrstelle erneut besetzt werden.
 
In unserer PGR- Sitzung im Juni hatten wir Besuch durch unser Katholikenratsmitglied Herrn Steffen Flicker, der gleichzeitig Vorsitzender des Katholikenrats ist. Er informierte über die Arbeit im KR und hörte unsere Themen, die in einer angeregten Diskussion erörtert wurden.
 
In unserer letzten Sitzung nahmen wir kurzfristig auf Anregung des KR die Möglichkeit in Anspruch, zu Fragen aus Rom Stellung zu nehmen. Nach kirchlichen Reformdiskussionen hat Papst Franziskus für 2014 eine außerordentliche Weltbischofsynode zum Thema "Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung" einberufen und für 2015 eine weitere Synode mit der Suche nach konkreten Leitlinien angekündigt. Dabei war die Einbindung der Ortskirche erwünscht.
 
Im Übrigen organisierten wir für die PGR- und VR- Mitglieder einschließlich Büchenberg einen Ausflug zum Krippenweg in Großenlüder und thematisierten und unterstützten verschiedene kirchliche Höhepunkte, Feste und Projekte (z.B. Gottesdienst zur Reparatur der Fatimakapelle Kerzell, 50 jähriges Jubiläum der Barbarakirche Rothemann, 72- Std.- Aktion Pflasterung Pfarrheimzugang und Pfarrfest Hattenhof).
Allen kirchlichen Helfern und Spendern ein herzliches Dankeschön.
 
Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Werner Happ
(Sprecher des Pfarrgemeinderats)

Ausfug des Pfarrgemeinderates zum Krippenweg nach Großenlüder

Im Dezember besuchte der Pfarrgemeinderat den Krippenweg in Großenlüder. Dieser besteht aus 36 verschiedene Krippen unterschiedlichster Art.

Mit einer Führung durch Großenlüder ging es in den frühen Abendstunden von Krippe zur Krippe.